ART Düsseldorf B3 vs. HSG Gerresheim B1 – 50:34 (23:15)
Mit einem deutlichen und auch in der Höhe verdienten Start-Ziel-Sieg gegen die HSG Gerresheim konnten die Jungs der B3 die Saison als Vize-Kreismeister beenden.
Ein recht kurzweiliges Spiel konnten die Zuschauer verfolgen, bei dem vor allem die Angriffsreihen brillierten. So konnten bei mehr als einhundert Torchancen bei insgesamt 84 Treffern verzeichnet werden.
Die Jungs des ART beenden somit eine Saison voller Spielfreude und konnten in den 16 (zählenden Meisterschafts-)Spielen 531 Tore erzielen. Die für die Jungs der C-Jugend in der B-Jugendkreisliga angesiedelte  Spielplattform bot wieder einmal eine ausgezeichnete Ergänzung für deren Ausbildung.
Für den ART: Luca Gürler, Max Zeidler(TW) – Thierry Greday(5), Lars Sklomeit(7), Til Klause(8), Jakob Schmitz(4), Connor Nitzschmann(4), Max Ammelung(4), Scott Ulich(1), Tim Schröder(17).
Tim

Tim Schröder mit 17 Treffern stärkster Werfer