Manchmal muss man über Los gehen um in das Ziel zu kommen. Unsere A-Jugend hat es nun geschafft und spielt in der Saison 2016/17 in der höchsten Spielklasse der Liga. Es war schon nervenaufreibend, aber davon ist nun nichts mehr zu spüren. Die Freude überwiegt, der Wille und Ehrgeiz hat gesiegt. Unsere Jungs haben dieses, nach der heutigen Qualifikationsrunde mit Freudentänzen in der Halle gezeigt. Zu Recht spielt die A-Jugend in der höchsten Liga des Jugendhandballsports. Im ersten Spiel besiegten die Schützlinge vom Trainerduo Bilanovic/ Lansen die SG Hamm mit 29:13 Toren. Dann setzten sie ihr Ausrufezeichen gegen Nettelstedt mit 26:21 fort und vollendeten den klaren Einzug in die JBLH gegen die Bergischen Panther mit 31:20.
„Jetzt wollen wir einfach nur feiern“, klang es aus der Kabine der Jungs. Der ART Düsseldorf setzt somit in der Landeshauptstadt Düsseldorf, für Düsseldorf, ein Zeichen und seine Tradition fort.