Im ersten Spiel der Meisterschaftsrunde trafen die Jungs auf das Team der Haan/HAT. Mit einem kleinen Kader konnte man sich gut verkaufen und rund 20 Minuten (bis zum 8:10) ganz [...]